Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Erweiterung Team Deutschland

Erweiterung Team Deutschland

04.12.2018.

Danke für das Vertrauen! Zu spüren und zu sehen, wie sich Kunden und Händler aus ganz Deutschland auf einen neuen Player am Markt einlassen und uns die Chance geben, uns zu profilieren und unsere Stärken unter Beweis zu stellen ist sehr schön.

Zu sehen, dass die Qualität unserer Produkte und unserer Dienstleistungen vom Kunden geschätzt wird und dass sich Partnerschaften bilden, stimmt uns zuversichtlich. Für die Dietrich Isol GmbH ist es ebenso wichtig, wie verbindlich, dass die in der Schweiz gelebten Erfolgsfaktoren und Eigenschaften unseres Handelns auch in Deutschland umgesetzt werden. Aus diesem Grund haben wir unsere Vertriebsorganisation für den deutschen Markt in den letzten Jahren konsequent auf- und auch ausgebaut. Aktuell besteht sie aus den bereits bekannten Gesichtern Jürgen Rheindorf (Verkaufsleiter) und Thomas Langer (Gebietsverkaufsleiter in der Region Bayern / Baden-Württemberg).

Als Verstärkung des Teams Deutschland stehen Ihnen als neue Ansprechpartner im Innendienst Michael Heinz (Leiter Innendienst) und Irmgard Weiler (Sachbearbeiterin Innendienst) gerne zur Verfügung. Bis Ende 2018 befand sich der Innendienst während einer Einarbeitungsphase noch im Hauptsitz in Spiez. Der Bezug neuer Büros in Ochtendung/Rheinland-Pfalz wurde im Januar 2019 erfolgreich abgeschlossen und die Räumlichkeiten sind nun eingerichtet. Von nun an wird die gesamte Betreuung des deutschen Marktes auch aus Deutschland heraus erfolgen. Generell sind wir somit noch näher am Markt.

Das Jahr 2019 bietet für das Team Deutschland also viel Neues, neue Räumlichkeiten, neue Herausforderungen, neue Aufgabengebiete und wir sind sicher - auch viele neue Erfolge und Kontakte.

Hierzu wünschen wir dem gesamten Team bereits viel Erfolg und ein gutes Einleben in Ochtendung!